Pressemitteilungen

Dienstag, der 10. Mai 2016 Mut haben, sich zu entwickeln

Für ihr vielseitiges ehrenamtliches Engagement hat Heidi Kluth aus Sprötze den Verdienstorden der Bundesrepublik erhalten

Unternehmerisches Engagement von Frauen erhält höchste Anerkennung

Bundespräsident Joachim Gauck zeichnete am 7. März, dem Vortag des Internationalen Frauentages, 24 Frauen im Alter zwischen 37 und 80 Jahren persönlich mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland aus. Er würdigt damit ein langjähriges, ehrenamtliches Engagement im politischen, wirtschaftlichen, sozialen, kirchlichen oder kulturellen Bereich, für Integration und Flüchtlinge, in der Bildung, der Völkerverständigung oder im Sport. Zwei der in diesem Jahr ausgezeichneten Frauen kommen aus Niedersachsen.

Unternehmerfrauen zeigen sich mit Vorstandsarbeit auf Landesebene sehr zufrieden

24. landesweiter Verbandstag der UnternehmerFrauen im Handwerk in Wolfenbüttel

- Staatssekretärin Frau Daniela Behrens lädt ein zum offenen Dialog -

Einladung der MIT-Arbeitsgruppe „Unternehmerfrauen imMittelstand“,Marie-Luise

DöttMdB, lade ich Sie recht herzlich zur nächsten Klausurtagung am 27. und 28. November 2015 im

Paul-Löbe-Haus, Konrad-Adenauer-Straße, 10557 Berlin, Raum2.200 ein.

Gespräch im Kultusministerium zeigt viele Übereinstimmungen

Berlin. Bereits zum vierten Mal fand am 20. Juli in Berlin ein Aus-tausch zwischen Unternehmerfrauen des Handwerks und Vertretern des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) zu aktuellen politischen Themen statt.

Mittwoch, der 15. Juli 2015 Jetzt mehr Bildung

Handwerkermagazin 7/2015

Blindtext Handwerk reagiert auf Bestrebungen des Gesetzgebers, die interkommunale Zusammenarbeit von der Umsatzsteuer zu befreien.